Wellness Hotels - Die Besondere UnterkunftGarden Route - Südafrikas Garten EdenSüdafrika mit Mietwagen

Geografie

 

Die Nord-Süd-Ausdehnung Südafrikas beträgt etwa 1400 km, die Ost-West-Ausdehnung ungefähr 1800 km. Der größte Teil des Landes besteht aus einem Inland-Hochplateau (Highveld) mit Höhen zwischen 900 und 1800 Metern, das über Randstufen zu relativ schmalen Küstengürteln ins Lowveld abfällt. Von Nordosten erstreckt sich eine Gebirgskette nach Südwesten. An der Grenze zum Binnenland Lesotho erstrecken sich die über 3000 Meter hohen Drakensberge. Im Südwesten liegen zwei Halbwüsten, die Große Karoo und die Kleine Karoo. Größter Fluss von Ost nach West ist der Orange River (Oranje), im Norden der Limpopo, welcher den Grenzfluss zu Zimbabwe und Mozambique darstellt. Am Cape Agulhas treffen der Indische und Atlantische Ozean aufeinander.

Die größten Städte sind Johannesburg, Kapstadt, Durban, Port Elizabeth und East London. Südafrika hat mit seiner einzigartigen Vielfalt an Vegetationszonen, Lebensräumen und Artenvielfalt eine herausragende Stellung. Alle Landschaftsformen des gesamten afrikanischen Kontinents sind hier versammelt: Strand und Meer, Grasland, Savanne, Urwald, Gebirge, Regenwald, Halbwüste und Wüste. Vorherrschende Vegetationen:

Western Cape: Fynbos-Florenreich
Binnenhochland (Highveld): Grasland
Garden Route: Küste, Strand und Meer sowie Regenwald
Limpopo, Mpumalanga: Grassavanne (Bushveld)
Nordosten: Drakensberge
Südwesten: Kleine und Große Karoo (Halbwüsten)
Grenze zu Namibia und Botswana: Wüste



Unser Buch-Tipp

Südafrika Tourguide Online kaufen Reisebücher und mehr AnzeigeAnzeigeAnzeige


Interessante Links Anerkannte Spezialisten für Südafrikareisen   Guest House Accommodation of South Africa The National Accommodation Association of South Africa Fairtrade Tourism

Sitemap     Datenschutz     Impressum     Über uns